Sie sind hier: » Startseite

Herzlich Willkommen beim Kita-Stadtelternrat Lingen!

Elternvertretung der Lingener Kindertagesstätten (Krippe, Kindergarten, Hort) in kirchlicher (ev. oder kath.) oder kommunaler Trägerschaft, des Kinderladens e.V. und der Betriebskitas.

 

Wir begrüßen Sie auf unseren Webseiten. Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Einblick über unsere Arbeit und über das Gremium geben.

Wer sind wir?

Der Stadtelternrat Lingen vertritt die Interessen aller Eltern, deren Kinder im

Stadtgebiet Lingen einen Kindergarten, Krippe oder Hort besuchen.

Kurz gesagt:

Wir sind eure starke Stimme auf Stadtebene!

Wir sind auch zur Stelle, wenn eure Kinder erst zukünftig eine der oben genannten

Einrichtungen besuchen werden.

Unser Aufgabenfeld ist dabei breit gefächert:

• Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern

• Zusammenarbeit mit verantwortlichen Stellen wie der Stadtverwaltung,

  verschiedenen Trägern & mehr

 

Unsere Aufstellung:

Wir sind ein ehrenamtliches Gremium, das sich aus gewählten Vertreter*Innen der

Elternbeiräte der Lingener Betreuungseinrichtungen zusammensetzt.

Alle Eltern von Krippen-, Kindergarten- & Hortkindern wählen den Elternbeirat ihrer Einrichtung.

Diese benennen ein Mitglied für den Stadtelternrat, der seinerseits Vertreter

für den Kreiselternrat bestimmt. Danach folgen die Landes- und Bundeselternvertretung.


 Was machen wir?

Wir entsenden ein Mitglied in den Jugendhilfeausschuss. Das beratende

Mitglied kann dort Anfragen und Anträge an die Stadtverwaltung richten.

Wir arbeiten mit politischen Parteien & Kommunalpolitiker*Innen zusammen.

Auch pflegen wir gleichzeitig ein Netzwerk für Informationen & Austausch.

Dafür ist der Stadtelternrat auf Anregungen und Vorschläge angewiesen.

Der Stadtelternrat arbeitet dabei politisch und konfessionell unabhängig.


Konkretes.

Wir beraten und unterstützen euch

Wir halten Kontakt zum Kreiselternrat und anderen Gremien

Wir bringen Themen und Projekte direkt in den Jugendhilfeausschuss

Stetiger Blick auf die positive Entwicklung der Betreuungsstätten für Lingen.

                                                                  

                                                                  

Novelle des KitaGesetzes (KitaG) wird aktuell im Landtag diskutiert und in den nächsten Monaten verabschiedet.

Das KitaGesetz (KitaG) regelt alles rund um die Kita, z.B.:

- Betreuungsschlüssel

- Raumgröße

- Bildungsauftrag

- Elternvertretung

- Öffnungs- und Betreuungszeiten

- ...

Es ist inzwischen schon in die Jahre gekommen und bedarf dringend einer Anpassung an die heutigen Zeiten - es hat sich vieles verändert in den letzten vielen Jahren.

Lange wurde es versprochen - jetzt ist es soweit. Leider nicht zur Zufriedenheit von ALLEN!

 

Zum Glück gibt es zahlreiche Verbände, Gewerkschaften und Initiativen, die sich bereits zu Wort gemeldet haben ... eigentlich sind sich alle in der Kritik einig!


Die Stellungnahme der Landeselternvertretung (ein sehr guter Überblick) findet man hier:
https://www.kita-lev-nds.de/aktuell08f637f9

 

Weitere informative Seiten:

https://www.caritas-os.de/themen/kinderundjugendliche/kita-fachberatung/schillert-schoen-ist-aber-nix-drin

https://www.nifbe.de/infoservice/aktuelles/1823-in-der-diskussion-das-neue-kitag


Es gab schon einige Aktionen im Emsland - nun haben sich Kreiselternrat und Stadtelternrat zusammengetan

                               --------------------------------------------------

In Kürze:

Der Kreiselternrat Emsland und der Stadtelternrat Lingen haben gemeinsam folgende Aktionen entwickelt.

 

Teilt gerne auf allen Kanälen!

 

hier als pdf zum Download:

>> Postkarte Elternaktion (bitte anklicken)

Aktion 1:
Die digitale Postkarte bitte ausfüllen (z.B. am Bildschirm oder ausdrucken und anschl. Foto/Scan)

und digital bis zum 17.03.21 an den Kreiselternrat zurücksenden (kitakreiselternratems@web.de)

... danach an info@kita-stadtelternrat-lingen.de.

Diese hoffentlich vielen werden dann digital an unsere Landtagsabgeordneten

Christian Fühner und Bernd-Carsten Hiebing übermittelt.

Diese diskutieren den KitaG-Entwurf im Landtag und stimmen schließlich darüber ab!

Auch Politiker brauchen Rückenwind 🙂

 

Aktion 2:

Zusätzlich wird es in Lingen ein persönliches Treffen mit Herrn Fühner geben. Dazu brauchen wir etwas "Handfestes" - deswegen werden wir in Lingen auch Papier-Postkarten verteilen (und wieder einsammeln). Wer möchte, darf sie auch gerne selber drucken und bis zum 28.03.21 abgeben (Silke Krieger, Waldstr. 132, 49808 Lingen).

 

Aktion 3:

Ihr dürft auch gerne selber kreativ werden und eure konkreten Situationen/Wünsche beschreiben, z.B.

- Wir benötigen bedarfsgerechte Betreuungszeiten, weil ...

- Für uns reicht eine Betreuung bis 12/13/14 (?) Uhr nicht aus/wir benötigen eine Ganztagsbetreuung, weil .... (Vereinbarkeit von Familie und Beruf ... Pflege von Angehörigen gehört auch dazu!)

- es muss eine 3. Fachkraft geben, weil ...

- Ein Rechtsanspruch auf einen integrativen Platz ist notwendig/sinnvoll, weil ....

- Frühkindliche Bildung (also Krippe, Kindergarten) ist wichtig, weil ... (z.B.: was hier versäumt wird, ist schwer wieder aufzuholen.)

- eine Betreuung während der Schulferien ist notwendig, weil ...


Hier findet ihr das aktuelle Gesetz und den derzeitigen Entwurf im Vergleich:

>> Gegenüberstellung alt/neu (bitte anklicken)



Bei Fragen bitte gerne melden!


 

Danke vorab für euer Engagement!

Der Stadtelternrat ist jetzt übrigens auch bei Facebook zu finden!

Wir arbeiten dran, dass ihr so noch schneller Infos bekommt bzw. die Infos mehr erreichen :-)

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Aktuelles auf Grund der Corona-Situation

Da wir ehrenamtlich tätig sind, können wir diese Homepage leider nicht so aktuell halten, wie die Änderungen im Kitabereich oftmals erfolgen.

 

Viele Informationen kommen sicherlich direkt von der jeweiligen Einrichtung (Kita, Kindergarten, Hort) bzw. vom Träger.

Wer sich unabhängig informieren möchte, findet hier die grundlegenden Infos:


1) Website des Kultusministeriums Niedersachsen:

 https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/fragen_und_antworten_zum_betrieb_an_kindertageseinrichtungen/faq-194362.html

 Linker Bereich der Homepage: 

Fragen und Antworten zum Betrieb an Kindertageseinrichtungen

 Rechter Bereich der Hompage:

Leitfaden und Rahmen-Hygieneplan


 Dazu gehört der neue Leitfaden „KiTa in Corona-Zeiten 2.0“ und der neue Rahmen-Hygieneplan für die Kindertagesbetreuung.

hier als pdf:

>> Leitfaden (bitte anklicken) und >> Rahmen-Hygieneplan (bitte anklicken)

 

2) Website des Landes Niedersachsen:

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/hinweise_fur_schulen_und_kitas/hinweise-fur-schulen-und-kitas-191128.html

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Der Stadtelternrat setzt sich für eine Veränderung bei der Erstattung der Kita-Gebühren im Szenario C (Notbetreuung) ein:


 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------                                                                  

Ob Sie Anspruch auf Notfall-Kinderzuschlag (KiZ) haben, finden Sie mit dem „KiZ-Lotsen“ heraus:

https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kiz-lotse

Zusätzlich werden alle Eltern, die Kinderzuschlag, Leistungen aus dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) oder Wohngeld beziehen, von KiTa-Gebühren befreit.

Außerdem können Leistungen zu Bildung und Teilhabe für die Kinder beantragt werden.

 

                                                                  

                                                                  

Ferner stellen wir Ihnen alle Kindertagesstätten aus Lingen mit Bild und Text vor. So können Sie schnell die verantwortlichen Personen für Ihre Kita finden und direkten Kontakt aufnehmen.

  • neuere Kitas in Lingen, die in der Karte noch nicht erfasst sind:

Kita Am Kiesbergwald (in Bearbeitung/Planung)

Kita Gebrüder Grimm (in Bearbeitung/Planung)

Krippe St. Anna (in Bearbeitung/Planung)

Kita Kunterbunt (in Bearbeitung/Planung)



Wir können keine Gewähr für die Aktualität der Angaben übernehmen!

Bitte besuchen Sie ggf. die eigenen Webseiten der Einrichtungen (s. unsere Angaben der Kitas) oder vergleichen Sie mit den Angaben der Stadt:

Anmelde-Portal „KiTa Online Lingen“:

www.kita-planer.kdo.de/lingen-elternportal/elternportal/de/ 

 

                                                                  

Außerdem veröffentlichen wir unter "Aktuelles":

 den kommenden Sitzungstermin

 alle uns bekannten Termine für Kleider- und/oder Spielzeugbörsen im Frühjahr bzw. Herbst der in unserem Bereich befindlichen Kitas und aus der näheren Umgebung.

Leider finden in absehbarer Zeit KEINE Börsen statt!

                                                                  

 

Wir hoffen, dass Ihnen unser Angebot zusagt. Für Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit gern zur Verfügung!

Ihr Kita-Stadtelternrat Lingen